Hamnet/ATV Gerlitze

Nach dem Beschluss des Bundes, alle Antennen/Sendanlagen am alten Steinturm auf der Gerlitze zu entfernen, wurde die Gerlitze als Senderstandort im Bereich ATV und Hamnet für die OM’s aus dem Bereich Villach Stadt abgeschalten.

Bildverweis: Wikipedia

Der einige OM’s aus Villach und der Landesverband zusammen waren anschließend auf der Suche für den alten Steinturm einen Ersatzstandort zu finden.

Als Variante wurde die neu errichtete Sendeanlage der Firma NetCompany ausgewählt. Grund dafür ATV und HAMNET setzen Sichtkontakt vorraus. Diese Anforderungen konnten durch den NetCompany angebotenen Sendemast erfüllt werden.

Gerlitzen-Sendemasten-2014 Bildverweis: Fa. NetCompany

Nach großem Einsatz unseres OM’s Alex OE8ABK konnten die Verhandlungen über eine Einmiete im Container der Fa. NetCompany und Platz für ATV und HAMNET Antennen abgeschlossen und durch den Landesverband unterschrieben werden.

Somit ist eine langfristige Sicherung des Userzuganges HAMNET für den Bereich Villach-Stadt und Errichung eines neuen ATV Senders über DVB-T gesichert.

Durch Ansuchen an die Stadt Villach durch unseren OM Friedl OE8AIR bekamen wir einen Zuschuss von eintausend Euro (1000€) zur Errichtung des Relaisstandortes. Dazu großen Dank an allen Beteiligten und besonders die Stadt Villach.

HamnetSpende_StadtVillach_17032015Bildverweis: Friedl OE8AIR

Am Bild von Links Landesleiter OE8 Christof Bodner, Bürgermeister der Stadt Villach Günther Albel, Friedrich Tragauer und Projektleiter Relaisstandort Gerlitze Michael Wulz.

Ein Großer Dank an die folgenden OM’s welche unser Projekt unterstützt und somit erst möglich gemacht haben:
OE8BCK,OE8IQ,OE8UWW,OE8HMR,OE8YMR,OE8ABK,OE8RZS,OE8ROK,OE8ARK,
OE8RT,OE8PKR,OE8MMK,OE8SCQ,OE8GPK,OE8CHK,OE8PPQ,OE8AIR,OE8OSQ,
OE8MBK,OE8HJK,OE8JDK,OE8WLK,OE8AAK,OE8URQ,OE1JTC,OE8PGQ,
OE8WUR, OE8KUR

Die Firmen Plasounig Villach und Technik Welt Villach haben unser Projekt ebenfalls unterstützt.

Nach der Vertragsunterzeichnung und Schlüsselübergabe konnten mitte Oktober die Elektroinstallationsarbeiten im Container begonnen werden.

Vielen Dank an die Firma Elektrotechnik Scheidenberger & Lamprecht welche uns das Elektromaterial und Dienstleistung für die Installation zur Verfügung stellten.

IMG_4899 IMG_4900
Bildnachweis: Michael OE8WUR

scheidenberger
Kurz nach einem kleinem Wetter-Tief wurden von OE8OSQ und OE8WUR die Naturmaße der Ausleger am Mast direkt genommen.
OE8WUR Michael beim Mastklettern:

Bildverweis: OE8OSQ Otto

Am 23.10.2015 waren OE8OSQ, OE8BCK und OE8WUR spontan auf der Gerlitze um zu Prüfen ob das erste Muster unserer Ausleger ordentlich passt. Hier einige Bilder dieses Ausflugs:

Bildverweis: OE8OSQ Otto

Der 19 Zoll Schrank wurde durch Fa. NetCompany installiert. Die Ausleger sind fertig Verzinkt und Montagebereit.

Bilverweis: OE8KUR Alex, OE8OSQ Otto
Nach der Montage der Ausleger konnten gleich die Antennen für Userzugang, Linkstrecke Dobratsch und Linkstrecke Goldeck montiert werden. Die Verkabelung ist für eine Webcam und Linkstrecke Hohenwart vorbereitet.

Großen Dank an alle Beteiligten für den Einsatz: OE8OSQ Otto, OE8PKR Paul, OE8KUR Alex und OE8WUR Michael

Nachdem am 17. November 2015 die Kärnten Netz uns den Zähler montiert hat wurde das Equipment mit Strom versorgt und läuft nun in der ersten Testphase.

Nähere Informationen dazu aktuell in der HamnetDB

Es existiert derzeit ein Userzugang auf der Gerlitze mit 5 GHz ein weiterer mit 2.4 GHz ist in Arbeit und wird in den nächsten Tagen montiert.

Rack_Gerlitze

Userzugang:

SSID: HAMNET
QRG: 5820 MHz
Bandbreite: 5 MHz
Mode: station
WDS: ausschalten

Die QRG kann sich im Rahmen des Test-Betriebes noch ändern – bitte dazu immer aktuell in der HamnetDB oder dieser Seite nachlesen!

Aktuell ist auf der Gerlitze für den Userzugang eine Antenne des Typs 5G16-120 von dem Hersteller Ubiquiti im Einsatz. Diese hat einen Öffnungswinkel von 137 Grad Horizontal und ca. 5 Grad Vertikal. Die Hauptkeule ist mittig auf die Stadt Villach ausgerichtet – somit sollte ein Empfang des Signales im gesamtraum Villach-Stadt ausreichend gegeben sein.

Antennendiagramm 5g16-120
Bildverweis: Screenshot Ubiquiti Datasheet