Termine für das Jahr 2018

Hallo Funkfreunde, hier unsere Termine für das Jahr 2018:

Mo., 12.3.2018  ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Mo., 9.4.2018 ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Mo., 7.5.2018, ab 19h DMR Veranstaltung der Ortsstelle Villach mit Michi, OE8VIK beim Bärenwirt

Mo., 14.5.2018, ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Mo., 11.6.2018, ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Mo., 9.7.2018, ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Der Ortsstellenklubabend findet jeweils am 2. Montag im Monat beim Bärenwirt statt, Ausnahme im Sept.im GH. Sticker.

Adressen:
GH Bärenwirt – Kreuztrattenstraße 132 – A-9500 Villach
GH Sticker – Kopein 1 – 9581 Ledenitzen

D-Star Relais Villach mit DMR Relais in OE8 verbunden

Ganzes D-Star Netz Österreich mit beiden DMR Netzen in Österreich verbunden

Im Raum Villach haben wir das D-Star Relais Villach Krankenhaus, den DMR Umsetzer Dobratsch (Brandmeister Netz) und den DMR Umsetzer Pyramidenkogel (DMR Austria Netz). Nun gibt es erfreuliches zu berichten:

Jeder kann mit jedem Sprechen.

Alle österreichischen D-Star XLX Reflektoren mit dem Modul A Österreich sind miteinander verbunden. Egal auf welchem österreichischem D-Star XLX Reflektor mit Modul A Österreich man spricht, man wird bei den anderen österreichischen D-Star XLX Reflektoren mit Modul A Österreich ebenfalls gehört.

Aber nicht nur das. Auch in beiden DMR Netzen in Österreich ist nun je eine Brücke von DMR zu den D-Star Reflektoren mit Modul A Österreich geschaltet. Ruft man via DMR auf dem Relais Pyramidenkogel auf dem Zeitschlitz 1 mit der Sprechgruppe TG6, wird man in D-Star auf den Reflektoren mit Modul A Österreich gehört. Auf DMR via Relais Dobratsch funktioniert dies ebenfalls. Da jedoch auf dem Zeitschlitz 2 mit der Sprechgruppe TG2325. Auf D-Star spricht man ohne etwas zu aktivieren über das Relais Villach Krankenhaus.

Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Michi OE8VIK

PS: In diesem PDF ist alles nochmals aufgeführt.

DVMEGA Hotspot

Viele kennen den DV4Mini und haben vielleicht sogar einen. Es gibt in der Zwischenzeit weitere kleine Hotspots. Heute habe ich einen Tipp: Den DVMEGA mit dem Pi-Star Image für den Raspberry Pi.

Die Singleband DVMEGA-Platine kostet ca. 90 Euro und wird auf der Raspberry Pi Platine betrieben. Ein Raspberry Pi mit Gehäuse kostet ca. 50 Euro. In diesem Youtubevideo wird gezeigt, wie das mit dem DVMEGA und dem Pi-Star Image funktioniert. Ich habe eine Installationsanleitung erstellt, welche bei der Installation hilft.

Nun was hat es auf sich mit dem DVMEGA und dem Pi-Star Image? Mit dieser Kombination hat man einen kleinen Hotspot für DSTAR, DMR und C4FM. Nun das gibt es ja schon länger. Richtig. Aber der DVMEGA mit Pi-Star Image funktioniert wie ein Multimode Relais. Das bedeutet, dass dieser kleine Hotspot gleichzeitig mit DSTAR, DMR und C4FM (YSF Reflektoren) verbunden ist. Bei DMR kommt das DMRGateway zum Zuge, welches ermöglicht, gleichzeitig mit DMRplus, Brandmeister und XLX DMR verbunden zu sein. Man hat also das Relais Dobratsch, Villach Krankenhaus und Pyramidenkogel in einem kleinen Hotspot bei sich zu Hause. Im Gegensatz zum DV4Mini kann man mit dem DVMEGA im Brandmeister Netz genau wie beim Betrieb über das Dobratsch Relais mit Sprechgruppen TG (zum Beispiel TG2328 OE8) reden.

Es wird für jede Betriebsart ein entsprechendes Funkgerät benötigt. Hinweis: Wenn der Hotspot gerade in DMR in Betrieb ist, wird DSTAR und C4FM in der Zeit stumm geschaltet.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

73 Michi OE8VIK/HB3YZE

neue Kontonummer für Spenden

Hallo liebe Funkfreunde, es gibt für unsere zweckgebundenen Spenden der Ortsstelle Villach ein neues Spendenkonto:

IBAN: AT90 4300 0035 5741 0800 
BIC:  SVIEAT21XXX 
Empfänger:  ÖVSV ADL802

vielen Dank schon im Voraus für eure Unterstützung

Hauptversammlung ADL802 – 2017

Bei der Hauptversammlung der Ortsstelle Villach – ADL802
wurde der Vorstand am 9.10.2017 wie folgt neu festgelegt:

Obmann: Fred, OE8FNK
Obmann Stellvertreter: David, OE8DDK
Schriftführer: Michael, OE8WUR
Kassier: Rudi, OE8DKK
Kassier Stellvertreter: Paul, OE8PKR
Kassenprüfer: Gottfried, OE8GBK
NEU: Kassenprüfer Stellvertreter: Hannes, OE8PJK

aktuelle Termine

Mo., 11.9.2017, ab 19h Villacher Klubabend beim GH Sticker in Kopein.

Sa., 23.9. 2017 ab 10:30h Mikrowellen Workshop in der Autobahnraststätte
Pack

Mo., 9.10.2017 ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Mo., 13.11.2017, ab 19h Villacher Klubabend beim Bärenwirt

Sa., 16.12.2017, ab 14h Weihnachts-Klubabend in Kopein

OE8XVK D-Star Repeater im HAMNET

Werte Funkfreunde, der D-Star Repeater OE8XVK wurde testweise via HAMNET angebunden. Die Verbindung bis jetzt wurde über ein uns kostenlos zur Verfügung gestelltes Internet hergestellt.

Um die Netzqualität des OE8er HAMNET’s und darüber hinaus zu testen wurde die Entscheidung gefasst, die Anbindung zum Reflektor via HAMNET zu realisieren.

http://dcs009.xreflector.net/dcs_rptstatus.htm

Es wurden die Einstellungen gesetzt und das Relais ist nun via HAMNET verbunden. Bitte um ausreichende Tests und Feedback unter: oe8wur@oevsv.at

73

Michael OE8WUR

Überarbeitung OE8 Digital / Codeplugs für DMR Funkgeräte für OE8

Codeplugs für DMR Funkgeräte für OE8 und Anleitungen zu allen digitalen Netzen

Unter OE8 Digital hat Michi, OE8VIK, Codeplugs (Programmierung) für folgende Funkgeräte erstellt:

  • Retevis RT3 / TYT MD-380: Alle DMR Relais in OE (DMR Austria und Brandmeister)
  • Retevis RT8 / TYT MD-390: Alle DMR Relais in OE (DMR Austria und Brandmeister)
  • Hytera PD785: Alle DMR Relais in OE8 und Osttirol (DMR Austria und Brandmeister)
  • Hytera PD785G: Alle DMR Relais in OE8 und Osttirol (DMR Austria und Brandmeister)
  • Hytera PD365: Alle DMR Relais in OE8 von Villach Richtung Osten (DMR Austria und Brandmeister)
  • TYT MD2017 / Retevis RT82 Dualband DMR/FM: in Vorbereitung

Die Codeplugs sind aktuell. Der Namen setzt sich aus GERÄTETYP_REGION_OE8VIK_DATUM zusammen.

Ebenfalls sind dort die aktuellen PDF von OE8VIK zu allen digitalen Netzen zu finden.

Wenn jemand Fragen hat oder Unterstützung braucht, soll er sich bei Michi melden.